Studierende bei der Nachbesprechung

Studium & Lehre

Studierende bei der Nachbesprechung
Foto: IGW

Weil die Arbeitsgruppe breit aufgestellt ist und die Dozenten eine Reihe von Spezialgebieten abdecken, arbeiten wir oft in kleinen Gruppen, sowohl im Hörsaal und in Seminarräumen als auch im Labor und im Gelände.

Manche Seminare werden sogar im Büro des Professors abgehalten (ganz so wie in alten Zeiten!). Wenn Sie nach einem Gegenentwurf zur Massenuniversität suchen und intensive Betreuung schätzen, sind Sie hier richtig.

Jenas Lage am Rande der Thüringer Mulde bringt unsere Studenten früh und schnell auf Tuchfühlung mit den metamorphen, magmatischen und sedimentären Gesteinen Mitteldeutschlands, die die wechselvolle geologische Geschichte der Region illustrieren. Unmittelbar unter- und oberhalb des Institutsgebäudes stehen Tonstein und Gips des oberen Buntsandsteins an. Manche Nachmittagsexkursionen machen sich zu Fuß, per Fahrrad oder mit der Straßenbahn auf den Weg. Ein- und zweitägige geologische Exkursionen können effizient mit viel Information gefüllt werden.

Das Studium der Geowissenschaften ist vielseitig und spannend. Die Arbeitsgruppe Allgemeine und Historische Geologie ist da keine Ausnahme.

Welche Kurse kann ich bei der Arbeitsgruppe belegen?

Unsere bisherigen Exkursionen

Impressionen aus dem Studiumsalltag Impressionen aus dem Studiumsalltag Foto: IGW