Auslandsaufenthalt im 5. und 6. Semester des Bachelorstudiengangs in Ecuador

Lena Carstens

Im 3. Studienjahr meines BioGeo Bachelors war ich für zwei Trimester in Ecuador (Quito/Galapagos) und absolviere momentan mein Praktikum in einer NGO im Regenwald Costa Ricas. Ich habe mich entschieden nach Lateinamerika zu gehen, da ich andere Sichtweisen und Kulturen kennenlernen möchte, und am liebsten auch mit internationalem Bezug arbeiten möchte.Benötigt habe ich Sprachkenntnisse in Spanisch und Englisch. Ich konnte die im Ausland belegten Module teilweise auf mein Studium anrechnen lassen, anderseits habe ich es als Möglichkeit gesehen, mein Studium im biologischen/ökologischen Bereich auszuweiten.Ein Aufenthalt an einer Gastuni oder ein Praktikum im Ausland (vielleicht auch weniger kompliziert über Erasmus oder mit PROMOS Finanzierung oder nur ein Semester) kann ich sowohl für die akademische aber auch persönliche Entwicklung sehr empfehlen.

Für weitere Infos siehe den Link zu meinem Blog www.lenaenlatinoamerica.wordpress.com