Testfeld im ehemaligen Uranbergbaurevier

Studieninteressierte Bachelor

Testfeld im ehemaligen Uranbergbaurevier
Foto: Sebastian Pietschmann

Wie kann ich mich informieren?

Es gibt viele Möglichkeiten die Friedrich-Schiller-Universität kennen zu lernen, das richtige Studienfach zu finden und alles über unseren Studiengang Bachelor (B.Sc.) Biogeowissenschaften zu erfahren:

Hochschulinformationstag

Studienorientierung

Schnupperstudium

Videos

Digitale Schnitzeljagd

Studienfachberatung

Studieneinführungstage

Soziale Medien

Blog

Studieninformationsportale

studieren.de

Studis online

Hochschulkompass

studienwahl.de

Flyer BioGeo Flyer BioGeo Foto: IGW

Das Wichtigste im Überblick

Auch in unserem Flyer Bachelor Biogeowissenschaften kannst du dich ausreichend informieren. Wir haben hier die wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst.

Detailinfos zum Studienplan und Modulkatalog gewünscht?

Dann infomiere dich hier

Symbolbild Studicheck Symbolbild Studicheck Foto: StudiCheck.de

Wie bewerten uns unsere Studierenden?

Erfahre alles über den Studiengang Bachelor Biogeowissenschaften kurz und knapp zusammengefasst und lies auch was unsere Studierenden sagen. Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

das sagen unsere Studierenden

 

 

Besonderheiten des Bachelorstudiengangs Biogeowissenschaften in Jena

  • Integrative Vernetzung von Bio– und Geowissenschaften in speziell für den Studiengang geschaffenen Lehrveranstaltungen (Bio-Geo-Interaktionen)
  • vielfältiges Wahlangebot im 5. Semester bei den sogenannten Wahlpflichtmodulen, welches auch in Form eines Auslandsstudiums erbracht werden kann.
  • 6-wöchiges Berufspraktikum gegen Ende des Studiums gibt einen Einblick in typische Berufsfelder und vermittelt erste Kontakte zur Berufswelt.
  • Die Studierenden profitieren von der engen Kooperation mit zahlreichen in Jena ansässigen international renommierten Forschungseinrichtungen.
  • Lehr-Kooperation mit der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (FH) ermöglicht den Besuch und die Anerkennung ausgewählter (berufspraktischer) Module an der FH Jena. Weitere Infos gibt es hier

Berufsfelder

Die Absolventen bringen umfassende fachspezifische wissenschaftliche und methodische  Fähigkeiten mit. Zudem verfügen sie über die kommunikativen Fertigkeiten, die Wissenschaft in der Öffentlichkeit zu präsentieren und die Gesellschaft für Umweltbelastungen zu sensibilisieren. Durch die Möglichkeit eines Auslandssemesters erlangen sie wichtige interkulturelle Kompetenzen. 

Jenaer Biogeowissenschaftler sind für Arbeiten in vielfältigen Berufsfeldern hervorragend gerüstet, z. B. im Naturschutz, in der Altlastensanierung und Umweltbildung. Zudem steht den Masterabsolventen eine Promotion im In- und Ausland offen, v. a. in den Bereichen Geowissenschaften, Biologie und Chemie.

  • Ingenieurbüros für Baugrunduntersuchungen, Hydrogeologie, Altlastensanierung
  • Erdöl- und Erdgasindustrie, Rohstoffversorgung
  • Forschungskoordination
  • Forschungseinrichtungen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Museen, Geoparks
Auswertung der Befragung der Absolventen im April 2016 Auswertung der Befragung der Absolventen im April 2016 Foto: IGW

Bewerbung Bachelor Biogeowissenschaften

Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu den Fristen finden sich hier